Klick mich

Taekwon Do mehr als nur Sport

Beim Taekwon Do wird Einheit von Körper und Geist gefördert. Im Umgang mit den Trainern und Mitschülern lernt man Höflichkeit, Bescheidenheit und Respekt. Der Einklang von Körper und Geist hilft auch im Alltag Schwierigkeiten des täglichen Lebens besser zu meistern, den eigenen Ängsten mit Selbstvertrauen zu begegnen und körperliche Schwächen zu bewältigen.

Die Vielseitigkeit des Taekwon Do kennzeichnet sich durch die Disziplinen Grundschule, Wettkampf, Abgesprochener Kampf, Formenlauf, Selbstverteidigung und Bruchtest aus.

Aber auch das verhalten hat bei uns großen Stellenwert.

So legen wir viel Wert auf

* Loyalität

*Pünktlichkeit

* Höflichkeit

*Bescheidenheit

* Toleranz

 *Integrität

*Durchhaltevermögen

*Selbstdisziplin und Hilfsbereitschaft

Der Taekwon Do-Eid

Ich verpflichte mich, die Grundsätze des Taekwon Do einzuhalten.

Ich verpflichte mich, meinen Trainer und alle Höhergestellten zu achten.

Ich verpflichte mich, Taekwon Do nie zu missbrauchen.

Ich verpflichte mich, mich für Freiheit und Gerechtigkeit einzusetzen.

Ich verpflichte mich, bei der Schaffung einer friedlicheren Welt mitzuarbeiten.

 

 

 

Zurück